Studieren mit Kind

Diesmal beschäftigt uns das Thema Studieren mit Kind.

Du hast das große Glück Mami (oder Papi) zu sein und möchtest dennoch nicht auf deine Weiterbildung verzichten und studieren? Vor allem Mutter sein ist ein Fulltimejob und es gibt bekanntlich keinen Beginn oder Ende einer „Arbeitswoche“. Wie soll das also funktionieren, Studieren mit Kind?

Studieren mit Kind

Vielen Fragen tauchen da auf. Deshalb möchten wir dich ermutigen und haben ein paar Tipps für dich zusammengestellt. Bevor du startest solltest du dir über folgende Punkte absolut im Klaren sein:

Wähle deine Studienrichtung

Das Wichtigste um am Ball zu bleiben ist deine Motivation. Und diese ist unweigerlich mit deinem Interesse am Studium verbunden. Also such dir ein Studium, das zu dir passt.

Die Fakultät am Campus Steyr ist auf Management-Ebene international bekannt. Ausserdem erwartet dich hier ein umfangreiches Studienangebot. Hier kannst du dich genau über alle Studienrichtungen an der FH OÖ in Steyr informieren:

http://www.fh-ooe.at/campus-steyr/studieren/studienangebot

Unsere Empfehlung: ein berufsbegleitendes Studium.

Man denke schon alleine an die Vereinfachung der Kinderbetreuung. Studiert die Frau und der Mann arbeitet, hat dieser schonmal das Wochenende frei. Selbiges gilt auch für Omis, Opis, Tanten, etc.. Diese Tatsache gilt also auch als klarer Vorteil, wenn Papi studiert. Und Mami arbeitet.

Kläre deine finanzielle Situation

Gehst du derzeit arbeiten oder bist du in Karenz? Bist du Alleinverdienend? Erkundige dich vorab über deine Fördermöglichkeiten. Zudem solltest du dein Familienbudget checken. Denn wenn die Kasse knapp wird, ist es immer brenzlig. Die Studiengebühren belaufen sind derzeit pro Semester auf 363,36 €. Zusätzlich fallen noch weitere Kosten wie der ÖH-Beitrag (ca 19 € pro Semester) an. Abschließend mit deinem Fahrtgeld war es das dann aber auch schon.  Aber das soll auf keinen Fall ein Grund sein, der dich am Studieren hindert.

Hier kannst du dich über ein Stipendium informieren:

https://www.stipendium.at/studienfoerderung/studieren-mit-kind/

Informiere deinen Partner/ Familie/ Freunde

Das um und auf bei einem Studium ist die Unterstützung deiner Familie. Kläre dein Umfeld auf, bereite sie vor was auf sie zukommt. Und bedenke bitte: Deine Freizeit wird die nächsten drei Jahre (!) knapp bemessen und großteils für das Lernen  verplant sein.

Hier gibt es noch einige Tipps von unserem Partner, der ÖH, zum Thema Studieren mit Kind:

https://www.oeh.ac.at/downloads/studieren-mit-kind

Wir hoffen, dass wir dir hier einen kurzen Input geben konnten. Entscheide dich jetzt für ein Studium an der FH Oberösterreich Campus Steyr!

Bis bald, deine fh-insider

Du hast noch offene Fragen oder möchtest wissen welche Probleme im Studium es geben könnte, die du gleich von vornherein vermeiden kannst?

Dann mail uns und trag dich gleich hier für unseren Newsletter ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.